Loewe WOW – neues Lesen für Lesemuffel?

Im heutigen Beitrag geht es um das neue Imprint des Loewe Verlags: LOEWE WOW.

Die Bücher haben alle eins gemeinsam: Sie bestehen aus einer Kombination aus Bildern und Texten, eine Art Comic Stil, um auch diejenigen zum Lesen zu animieren, die nie wirklich freiwillig zu Büchern greifen würden.

Die Bücher sind alle mit farbigem Buchschnitt und machen auf jeden Fall was her:

Im Video gibt es einen ersten kleinen Eindruck davon:

Hier nun Nicos Meinung zu den einzelnen Titeln:

Knallharte Tauben

Dieser Titel hat Nico am wenigstens zugesagt, da für ihn die Einbindung des Textes in die Illustrationen zu wirr war und oftmals keinen klaren Regeln folgte. Auch die Geschichte über die Tauben, die gegen das Böse kämpfen, war für ihn nicht spannend genug.

Vincent flattert ins Abenteuer

Die Geschichte um die Fledermaus aus Scary Harry von Sonja Kaiblinger hat als einziges der vier Bücher vollfarbige Illustrationen, was die Geschichte gleich hochwertiger macht.

Die Geschichte um die Fledermaus hat Nico zum Nachdenken gebracht, weil es seiner Meinung nicht logisch in die Scary Harry Reihe einzuordnen ist – aber nachdem er darüber hinweggesehen hat, hat ihm die Geschichte rund um die kleine Fledermaus Vincent gefallen.

Böse Brummer – Die verbotene Zone

Die Geschichte rund um die kindlichen Bugjäger, die sich in die verbotene Zone aufmachen, hat Nico wahnsinnig begeistert. Die Besonderheit in diesem Buch: Neben Schwarz ist auch alles Blaue farbig gedruckt und macht das Buch hochwertiger. Einzig der seiner Meinung nach absolut fiese Cliffhanger, der ihn ungläubig zurückgelassen hat und der laut Nico bei Kinderbüchern absolut gar nicht geht hat dafür gesorgt, dass dieses Buch nicht sein Liebling unter den vier Loewe Wow-Titeln ist und dass er vielleicht gar nicht weiterlesen will, weil es wieder so aufhören könnte.

Cornibus & Co. : Ein Hausdämon packt aus

Die Geschichte um den heimlichen Star der Luzifer Junior Bücher von Jochen Till hat Nico wahnsinnig gut gefallen. Sie passt sich gut in die Reihe ein, ist gewohnt witzig nur „viel zu schnell vorbei“. Cornibus wurde bereits mehrfach gelesen und ist jedes Mal wieder witzig. Nicos Liebling unter den Loewe-Wow-Titeln im Frühjahr erscheint am 15. Januar 2020.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here