Lesemonat Juli | Liz

Mein Herz hört deine Worte – Joanne Bischof

Dieses Buch habe ich vom Brunnen Verlag zum Vorablesen bekommen und mochte es wirklich gerne (: Die Protagonistin reißt zu ihrer Brieffreundin auf eine Farm, wo sie sich ein neues Leben aufbauen möchte, indem sie im Haushalt und mit den Kindern hilft. Leider sind die Kinder aber inzwischen erwachsen und ihre Brieffreundin verstorben. Ava ist am Boden zerstört, doch die drei Männer und ihre Haushälterin nehmen die junge Frau gerne auf. Bald verliebt sie sich in den mittleren der Brüder, doch Thor ist nicht nur taubstumm, sondern auch Alkohol abhängig. Themen wie Sucht und Rassismus werden hier ebenfalls viel thematisiert und mir hat die Geschichte gut gefallen (:

Das Labyrinth des Fauns – Cornelia Funke

Ich liebe Cornelia Funke Bücher und war riesig dankbar, als ich in der Leserunde zu ihrem neusten Buch mitmachen durfte! Schreibtechnisch war das Buch gewohnt großartig, allerdings ist die Handlung sehr grausam, deswegen war das Buch eher nicht so meins :/

Der magische Schlüssel Band 5 und 6 – Kate Forsyth

Ich mochte den Anfang der Reihe so gerne! Leider hat das doch arg nachgelassen. Es wirkt fast so, als wäre das Lektorat einfach sehr lieblos gewesen. In meinem EBook fehlen immer mal wieder Absätze und die Geschichte läuft wild ineinander. Von der Thematik und den Figuren ist es immer noch grandios, scheitert aber leider sehr an der Umsetzung. Eine überarbeitete Neuauflage wäre toll *-*

Frühstück mit Elefanten – Als Rangerin in Afrika  – Gesa Neitzel

Dieses Buch war pure Coverliebe auf den ersten Blick! Lesetechnisch war es mal etwas ganz anderes und ich fand die Geschichte von Gesa sehr faszinierend und auch gut geschrieben. Mein Lieblingsgenre wird das jetzt nicht, aber hin und wieder könnte ich mir so einen Ausflug schon vorstellen (:

Fäulnis – Die Rabenringe Band II und Gabe – Die Rabenringe Band III

Endlich ist der finale Teil der Rabenringe da! Ich habe zur Sicherheit (und einfach weil ich ihn schwer liebe) den zweiten Band noch einmal gelesen, damit ich auch ja keinen Zusammenhang verpasse. Siri Peterson ist einfach eine wahnsinnig gute Autorin! Ich liebe den zweiten Band so sehr für seinen Schreibstill, seine Figuren und seine Geschichte. Band III war am Anfang ein bisschen holperig und reicht für mich vom Gefühl nicht ganz an Band II daran. Trotzdem war es ein würdiger Abschluss der Reihe und ich hoffe, hoffe HOFFE, dass es von der Autorin bald etwas Neues zu lesen geben wird ♥

Lord of Shadow und Queen of Air and Darkness von Cassandra Clare

Und noch ein Finale, auf das ich mich sehr gefreut habe *-* Cassandra Clare hat eine weitere Geschichte über die Schattenjäger geschrieben. Nachdem ich Band II noch einmal quergelesen habe, widme ich mich jetzt dem Folgeband und bin sehr sehr gespannt, wie es mit den Differenzen zwischen Schattenjägern und Schattenweltlern weitergehen wird! Es sei gesagt, dass dieser Buch monströs schwer ist und meinen Rucksack sprengt! =D

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here