3 Bücher aus dem Regal, die ins Deutsche übersetzt wurden

3 Bücher aus dem Regal, die ins Deutsche übersetzt wurden

Drei Bücher von deutschen Autoren hatten wir schon, jetzt sind die Lizenztitel gefragt… Hier sind unsere spontan gegriffenen 3 Bücher aus dem Regal, die ins Deutsche übersetzt wurden:

3 Bücher aus dem Regal, die ins Deutsche übersetzt wurden


3 Bücher aus dem Regal, die ins Deutsche übersetzt wurden

Die schwarze Zauberin Laurie Forest

Ich kann gar nicht oft genug betonen, wie genial dieses Buch ist, und zeige es bei jeder möglichen Gelegenheit. Schaut euch meine Rezension dazu an, es lohnt sich so sehr!

Julia für immer Romeo für immer Stacey Jay

An diese Dilogie habe ich ewig nicht mehr gedacht, dabei konnte mich diese ganz besondere Adaption von Romeo und Julia damals so begeistern! Kennt die Bücher überhaupt noch jemand?

Rat der Neun Gegen das Schicksal Veronica Roth

Weil Gegen das Schicksal ganz frisch auf den SuB gezogen ist, habe ich Veronica Roths (im Original so umstrittenes!) Epos Rat der Neun gegriffen. Ich fand das Buch damals genial, aber muss gestehen, dass ich nach den über zwei Jahren dazwischen so gut wie nichts mehr weiß :-/

Mitmachaktion:

Wenn ihr bei der Aktion teilnehmen wollt, benutzt bitte zwecks Wiedererkennungswert das obige Banner und nennt uns als Urheber der Aktion (verlinkt uns auch gerne in eurem Beitrag). Sobald euer Blogbeitrag online ist, könnt ihr uns den Link in den Kommentaren hinterlassen, damit wir euch verlinken können. Wir sind schon sehr gespannt auf eure „3 Bücher aus dem Regal“-Posts. 

Gerne könnt ihr auch auf Instagram mitmachen. Teilt eure Beiträge dazu mit dem Hashtag #3Bücher und tagt uns auf dem Bild. Wir reposten sie gerne in unserer Story. 

Folgende Blogs haben bei #3Bücher mitgemacht: 

Bücherwelt auf Samtpfoten

Sandras Bookcorner

Meggies Fußnoten

Thema der nächsten Woche: 

3 Bücher im Regal vom selben Autor

4 KOMMENTARE

    • Du kannst ja auch die ganze nachfolgende Woche machen. Da unser WordPress grad zickt und geplante Beiträge nicht veröffentlicht, bin ich mir nicht einmal sicher, ob unser Beitrag zeitig online geht. Keine Ahnung, was da los ist :-/

  1. Hallöchen,
    na, im Messestreß? Dieses Jahr hat es bei mir leider nicht geklappt. Mal schauen, ob ich es nächstes Jahr schaffe. Dafür freue ich mich umso mehr auf Frankfurt.

    Mein Beitrag für das Wochenthema ging eben online. Nach einer urlaubsbedingten Pause habe ich mich richtig darauf gefreut, wieder in den Büchern zu stöbern und welche rauszusuchen. Hier der Link: https://www.meggies-fussnoten.com/2019/03/23/3-b%C3%BCcher-aus-dem-regal-die-ins-deutsche-%C3%BCbersetzt-wurden/

    Bis nächste Woche!

    LG Meggie

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here