Lesemonat November 2018 | Kay

Im Lesemonat November wurde ich in verschiedene Genre entführt, die mich dennoch alle sehr gut unterhalten konnten. Ich befand mich im Jetzt, Hier und Vielleicht. Es war eine sehr interessante Mischung, die mich keinerlei Enttäuschung erleben ließ.

Doors: Blutfeld von Markus Heitz

Die Tochter eines angesehenen Industriellen wurde entführt. An der Seite eines Teams zur Rettung von Anna-Lena van Dam nahmen wir die Tür, die uns ins Mittelalter führte, und mir so manche Schrecksekunde verschaffte. Doch auch neue Erkenntnisse nahm ich aus dieser dunklen Periode der Menschheit mit. Eine geniale Idee gelungen umgesetzt – so kennt man Markus Heitz! Zur Rezension geht es hier.

Der Insasse von Sebastian Fitzek

Drängender Nervenkitzel pur. Das war für mich der neue Psychothriller von Thrillerkönig Sebastian Fitzek. Was ist ein Vater bereit zu tun, um seinen entführten und vielleicht sogar toten Sohn finden? Mit dieser Frage beschäftigte mich der Autor mit seiner erneut einzigartigen Umsetzung eines realen Themas. Till Berkhoff lässt sich deshalb sogar in die psychiatrische Abteilung eines Krankenhauses einweisen, da er hier auf den potentiellen Täter treffen kann. Doch war er hier erlebt, hätte er sich nie ausgemalt! Unglaubliche Situationen, unsaubere Machenschaften und die Frage nach dem Leben seines Sohnes lassen ihn an seine Grenzen stoßen. Natürlich hat Sebastian Fitzek auch hier wieder eine klasse Auflösung gefunden. Es war für mich einmal mehr ein schockierendes Thriller-Erlebnis. Die Rezension zu diesem Erlebnis gibt es hier.

Die Vereinten von Caroline Brinkmann

Mit Die Vereinten hat Caroline Brinkmann einen perfekten Abschluss ihrer Dilogie kreiert. Wieder einmal kann man erleben, dass perfekte Gene nicht das einzige Kriterium für eine perfekte Welt sind. Rain muss sich neuen Gefahren stellen, denn eine andere Bedrohung wartet vor den Mauern. Vertrauen kann sie nur einem. Demjenigen, der sie schon einmal verraten hat – Lark. Die ausführliche Rezension findet ihr hier.


Wie war euer November? Habt ihr Highlights, die ich unbedingt lesen sollte?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here