Die Legende der vier Königreiche: Vereint (Amy Tintera)

Amy Tinterra

Inhalt:

Nach der Befreiung von Emelinas Schwester Olivia kehren die Ruined in ihr Land zurück und entscheiden sich für eine Duarchie, eine Regentschaft von zwei Königinnen. Während Emelina nach wie vor auf Diplomatie aus ist, wird die mächtigste Ruined Olivia immer zerstörerischer und sinnt auf Rache.
Dem Thronerben der Lera, Cas, wird seine Liebe zu Em vorgeworfen und er verliert seinen Thron, kommt nur knapp mit dem Leben davon.
Währenddessen taucht ein neuer Gegner auf, der die Spannungen zwischen Em und Olivia ausnutzt.

Die Legende der vier Königreiche: Vereint Amy Tintera

Meinung:

Band 1 der Ruined-Trilogie hat mich absolut überrascht und ich fieberte den neuen Entwicklungen entgegen. Und davon gab es einige.
Amy Tintera erzählt auch diesen zweiten Band im personalen Stil aus verschiedenen Perspektiven, um dem Leser einen Rundumblick zu verschaffen. Neben den Protagonisten Emelina und Olivia erzählen Cas und auch der Ruined Aren.
Die Entwicklung der Figuren ist spürbar, vor allem die von Cas, der zu Beginn des Buches nicht gerade mein Favorit war, aber später zu alter Größe wächst.
Neben der „unmöglichen“ Liebesgeschichte zwischen Emelina und Cas gibt es ein weiteres Highlight für die Romantik-Herzen, das zu verfolgen großen Spaß gemacht hat.
Während die Bedrohung aus allen Richtungen kommt, steigt die Spannung allmählich an und mit kleineren Twists schafft es Amy Tintera, diese zu erhalten und den Leser bei der Stange zu halten.
Zum Ende des Buches hin werden die Karten neu gemischt und lassen auf einen gelungenen finalen dritten Band der Trilogie hoffen.

Urteil:

„Die Legende der vier Königreiche: Vereint“ ist der zweite Band der „Ruined“-Trilogie von Amy Tintera und setzt die Handlungsstränge aus dem Auftakt gelungen fort. Neben jeder Menge Action und Zerstörung gibt es gleich zwei Pairings für die Romantik-Fans unter den Lesern.


Die Reihe (Ruined-Trilogie):

Die komplette Ruined-Trilogie:
Die Legende der vier Königreiche 1: Ungekrönt
Die Legende der vier Königreiche 2: Vereint
Die Legende der vier Königreiche 3: Besiegelt


Weitere Meinungen zum Buch findet ihr hier:

*wir haben noch keine weiteren Meinungen gespeichert*
Ihr habt das Buch ebenfalls rezensiert?
Packt uns gerne den Link in die Kommentare.


Buchdaten:

Amy Tintera (c) Harper Collins

Titel: Die Legende der vier Königreiche: Vereint

Autor: Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Verlag und Bildrechte: HarperCollins

Übersetzung: Milena Schilasky

ISBN-13: 978-3959672085

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 – 15 Jahre

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Die Legende der vier Königreiche: Vereint Amy Tintera

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here